Dr. med. Christiane Fleissner
Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Medizinische Sachverständige für Begutachtungen (CPU)
Zertifizierte Audiologin und Neurootologin (BV HNO)

Kaiser Joseph Straße 255
79098 Freiburg

Tel.:  0761 / 3 40 10
Fax.: 0761 / 2 85 96 30

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
10.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch keine Sprechstunde, Terminvereinbarungen sind telefonisch möglich

Freitag
10.00 - 15.00 Uhr

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung (zwischen 8.00 - 18.00 Uhr möglich)

Pfeifferisches Drüsenfieber: Auch nach Abklingen der Symptome schonen
Während das Pfeiffersche Drüsenfieber bei Kindern meist harmlos verläuft, leiden junge Erwachsene oft unter starken Halsschmerzen, geschwollenen Lymphknoten und Müdigkeit. Selbst wenn Fieber und Halsentzündung abgeklungen sind, sollten sich Betroffene noch schonen. weiter >>

Gewöhnungseffekt: Nasenspray kann süchtig machen
Bei einem starken Schnupfen hilft Nasenspray, um besser atmen zu können - vor allem nachts. Danach sollte man es aber zügig wieder absetzen, sonst tritt ein Gewöhnungseffekt ein und die Schleimhäute schwellen nicht mehr von allein ab. weiter >>

Flavdrops können Geschmackssinn verderben
Aromatropfen geben langweiligen Shakes oder fade schmeckendem Porridge oft erst Geschmack. Sportfans und Kalorienzähler lieben sie dafür. Aber ein häufiger Konsum kann den Geschmackssinn beeinträchtigen. weiter >>

Aktuelle Meldungen von www.hno-aerzte-im-netz.de

Bildergalerie: Diagnostik und Therapie

   
  

Persönliche Beratung

 

 

  • ausführliche Anamnese und Beratung im persönlichen Gespräch

  • Begutachtung von Lärmschwerhörigkeiten und Unfallfolgen
   

 

 

  • Auswertung und Erläuterung der Befunde
 
 
   

ärztliche Untersuchungen

 

  • mit dem Zeiss-Untersuchungs- und Operationsmikroskop

  • 70-, 90- und 120-Grad Endoskope für Untersuchungen im Nasen- Rachenbereich
 
   

 

 

  • Impedanzmessung am Trommelfell

  • Kauterisationsgerät für Elektrochirurgie bei akutem Nasenbluten
   

 

 

  • Untersuchung der Nasennebenhöhlen mittels Ultraschall
 
 
   
  

Hördiagnostik (Audiometrie)

  • Hörschwellenaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Hörgeräteverordnungen
  • Hörgeräteüberprüfungen mit Freifeldmessungen
  • alle überschwelligen Tests zur Abgrenzung einer Innenohrschwerhörigkeit von einer Nervenschwerhörigkeit
 
 
   

meßtechnische HNO-Diagnostik

  • Hirnstammaudiometrie (objektive Hörtestmethode für  Hörnerv und Gehirn)
  • Rhinomanometrie
  • Allergietestungen und Desensibilisierungen
   

 

 

  • Messung otoakustischer Emissionen (TEOAE und DPOAE, objektive Hörtestmethode für das Innenohr)
 
 
   

Untersuchungen der Gleichgewichtsorgane zum Ausschluß von Funktionsstörungen

 

  • Elektro- und Videonystagmographie
  • Kopfimpulstest KIT
  • vestibulär evozierte, myogene Potenziale cVEMP und oVEMP
 
 
   
  

Tinnitusanalyse

  • Bestimmung der Tinnitusfrequenz mittels Pitsch Matching an einem speziell ausgestatteten Computer.
 
 
   

Behandlung bei akuten Ohrgeräuschen (Tinnitus)

 
 
   
  

Kurzwellen-Therapie und Inhalation

  • zur Behandlung bei akuten Nasennebenhöhlenentzündungen
 
 
   

falls Sie ein paar Minuten warten müssen

  • gemütliche Sitzgelegenheiten in schönem Ambiente
  • interessante Zeitschriften
  • Kinderbücher und Comics
 
 
   
  

Eingangsbereich

Unsere Praxis...

  •   ...verfügt über einen Aufzug und ist  rollstuhlgeeignet.

 

  • ...ist modern ausgestattet und EDV-vernetzt

 

Im Erdgeschoß des Hauses befindet sich die Holzmarkt-Apotheke.

 
 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | login


Dr. med. Christiane Fleissner Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Kaiser Joseph Straße 255, 79098 Freiburg
Telefon
Fax 0761 / 2 85 96 30
E-Mail aet
http://www.hno-arzt-freiburg.de/Bildergalerie-Diagnostik-und-Therapie-22.html